Logo: Kinder- & Jugendanwaltschaft OÖ

Kinder- & Jugendanwaltschaft

Kärntnerstraße 10, 2041 Linz
Telefon: (+43 732) 77 20-140 01
Fax: (+43 732) 77 20-140 07
E-Mail: kija@ooe.gv.at
 

KiJA on Tour 2007/08

KiJA-MitarbeiterInnen bei Veranstaltungsort (Foto: KiJA OÖ)

Um Kinder und Jugendliche in ganz Oberösterreich über ihre Rechte und die Arbeit der Kinder- und Jugendanwaltschaft zu informieren, ging die KiJA zwischen Dezember 2007 und Juni 2008 wieder auf Achse. Thema der Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit dem Institut Suchtprävention durchgeführt wurde, ist das Kinderrecht auf Gesundheit. Speziell thematisiert wurden dabei der Umgang von Jugendlichen mit Versuchungen und Suchtverhalten sowie die Situation von Kindern suchtkranker bzw. psychisch kranker Eltern. Dazu gab es ein Theaterstück, ein Musical, Workshops, Materialien für den Unterricht sowie Fortbildungen für PädagogInnen.

Den Auftakt bildete eine Fachveranstaltung für MultiplikatorenInnen zur "Situation von Kindern in (sucht)belasteten Familien" mit der Oberösterreich-Premiere des Theaterstückes "Mama geht´s heute nicht so gut". In der Folge startet das Theaterstück, das die Probleme von Kindern alkoholkranker Eltern auf einfühlsame Weise aufzeigt, gemeinsam mit dem Musical "Helden - von Sehnsucht und Zuversicht" Anfang Dezember in Linz zur großen Regionaltour durch Oberösterreich. In jugendgerechter Art gibt das Musical Impulse zur weiteren Auseinandersetzung mit dem eigenen Umgang mit Versuchungen, Sehnsüchten und Suchtverhalten. Insgesamt sind rund 50 Aufführungen für Kinder und Jugendliche an über 20 Stationen im ganzen Bundesland geplant. "KiJA on Tour!" richtete sich vorwiegend an Schulklassen, aber auch andere Kinder- und Jugendgruppen sowie Einzelpersonen konnten die Veranstaltungen kostenlos besuchen.

 

Weitere Informationen: