Logo: Kinder- & Jugendanwaltschaft OÖ

Kinder- & Jugendanwaltschaft

Kärntnerstraße 10, 2041 Linz
Telefon: (+43 732) 77 20-140 01
Fax: (+43 732) 77 20-140 07
E-Mail: kija@ooe.gv.at
 

Sexting - was tun?

Mädchen telefoniert (Foto: Nadja Meister/KiJA OÖ)

Nach Mobbing und Cybermobbing hat nun die Sexting-Welle (Anm.: sexting = sex + texting, also sex verschicken) die KiJA erreicht, doch was steckt hinter dem Begriff? Mit oder ohne Zutun eines/einer Jugendlichen wird ein erotisches bzw. pornografisches Bild virtuell losgeschickt. Die anonyme Masse macht sich über das Dargestellte lustig und verbreitet das "bloßstellende Bild" weiter. Besonders perfid: Oft wissen "alle anderen" vor der betroffenen Person darüber Bescheid, was im Netz vor sich geht. Zurück bleibt ein schwer traumatisiertes, mitunter akut suizidales Opfer, welches aus Scham erst sehr spät Hilfe sucht. Betroffene finden bei der KiJA vertrauliche und kostenlose Beratung!

Kontaktdaten KiJA .
Homepage Plattform Gewaltprävention .